10.12.2013

Im Kampf gegen Erkältung 2/2

Hausmittel können oft schnell und einfach zur Genesung beitragen. Daher haben wir für diejenigen unter Euch, die immer noch mit Schnupfen, Husten und Halsschmerzen kämpfen, heute zwei weitere Tipps zusammengestellt. 

Tee trinken liefert dem Körper nicht nur Flüssigkeit, jede Teesorte bringt eine eigene, spezifische Wirkung mit sich (mehr Informationen zu Tee findet Ihr auf www.teeverband.de). Hier zeigen wir Euch zwei Möglichkeiten, wirksame Tees selber zuzubereiten:

Ingwer-Tee

Als erstes wird Wasser aufgekocht. In dieses werden fünf Scheiben frischer, geschälter Ingwer hineingeben. Das ganze lässt man etwa 15 Minuten köcheln. Dann kann der Tee (noch möglichst heiß) getrunken werden. Ingwer erwärmt den Körper von innen heraus. Er wirkt schleimlösend und soll Schmerztabletten-ähnliche Wirkungen aufweisen.

Salbei-Tee

Für die Zubereitung werden ca. 40g Salbeiblätter mit 150ml heißem, abgekochtem Wasser übergossen. Nach zehn Minuten ziehen lassen kann der Tee getrunken oder auch zum Gurgeln verwendet werden. Salbei wirkt desinfizierend und hat eine beruhigende Wirkung auf die Schleimhäute.

Wer möchte kann sein Getränk mit Honig versüßen. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf den Geschmack. Denn Honig selbst hilft nachweislich gegen Hustenbeschwerden.

Pfefferminze ist ein schon lange bewährtes Heilmittel. Ihr Öl kann zur Linderung von Kopfschmerzen auf Schläfen und Nacken aufgetragen und einmassiert werden. Es wirkt zudem entspannend und fördert die Durchblutung.

Wir hoffen, dass wir Euch damit etwas weiterhelfen konnten und wünschen allen gute Besserung und eine erkältungsfreie Vorweihnachtszeit!

2 Kommentare zu “Im Kampf gegen Erkältung 2/2

  1. Sobald sich eine Erkältung ankündigt gönne ich mir auch öfter als sonst einen salbei oder Kräutertee, der wärmt dann immer so schön von innen.
    Nur Ingwertee bekomm ich leider nicht runter mit dem Geschmack kann ich mich so gar nicht anfreunden:(

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.