20.05.2018

Impressum & Datenschutz (DSGVO)

Impressum:

Kneipp GmbH
Winterhäuser Str. 85
97084 Würzburg

Tel.: +49 (931) 8002 0
Fax: +49 (931) 8002 197
E-Mail: info[at]kneipp.de

Besucheranschrift und Kneipp Fabrikverkauf:
Johannes-Gutenbergstr. 8
97199 Ochsenfurt

Geschäftsführer:
Alexander Schmidt (Vorsitz), Frank Titus

Handelsregister: HRB 12254 Amtsgericht Würzburg
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 134 158 209

Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots auf www.kneippblog.com, nachfolgend „Website“).

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen das oben genannte Portal anbieten zu können.

Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir Sie über die Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten informieren.

  1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist
Kneipp GmbH, Winterhäuser Str. 85, 97084 Würzburg, info[at]kneipp.de

  1. Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Kneipp GmbH
Datenschutz
Winterhäuser Str. 85
97084 Würzburg
Deutschland

datenschutz[at]kneipp.de

  1. Welche Daten werden zu welchem Zweck verarbeitet?

 

3.1   Nutzen der Webseite

3.1.1         Zugriffsdaten

Wir sammeln Informationen über Sie, wenn Sie diese Website nutzen. Wir erfassen automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
  • Browsertyp und Browserversion
  • Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen können wir personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

3.1.2         Cookies

Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unser Onlineangebot zu optimieren. Ein Session-Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen. Sie dienen z.B. dazu, dass Sie die Warenkorbfunktion über mehrere Seiten hinweg nutzen können.

Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies (ebenfalls kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden), die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. So können wir Ihnen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer präsentieren und Ihnen beispielsweise speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite anzeigen.

In den Cookies werden etwa folgende Daten und Informationen gespeichert:

  • Log-In-Informationen
  • Spracheinstellungen
  • eingegebene Suchbegriffe
  • Informationen über die Anzahl der Aufrufe unserer Website sowie Nutzung einzelner Funktionen unseres Internetauftritts.

Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen; eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen oder, dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden. Die Verwendung der Cookies hat ihre rechtliche Grundlage in Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse daran haben Ihnen eine interessensgerechte Werbung anzuzeigen.

3.1.3         Google Analytics

Um unsere Seite kontinuierlich zu verbessern und bedarfsgerecht zu gestalten benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Übertragung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren.

Unser Webangebot durch die erhobenen Daten zu optimieren liegt in unserem berechtigten Interesse und ist daher gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO rechtmäßig.

3.1.4         Google Ads/Remarketing

Wir nutzen Google Ads, eine Online-Werbeplattform von Google. Durch die Remarketing-Funktion haben wir die Möglichkeit, unseren Website-Nutzern auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks interessensbasierte Werbeanzeigen (entweder auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) einzublenden. Wenn Sie auf eine solche Werbeanzeige klicken wir ein Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Dieser enthält keine personenbezogenen Daten und verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit.

Wenn Sie das nicht wollen können Sie die interessensbezogenen Google Werbeanzeigen in Ihrem Browser unter http://www.google.de/settings/ads deaktivieren.

Die Datenergebung zu Werbezwecken ist ein berechtigtes Interesse unsererseits und hat seine Rechtsgrundlage in Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

3.1.5         Google reCAPTCHA

Wir verwenden auf unserer Website “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”), ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.  Dieser Dienst hilft, bei der Dateneingabe auf unserer Website (z. B. in einem Kontaktformular) zu überprüfen, ob diese durch einen Menschen, oder durch ein automatisiertes Programm geschieht. Dazu wird das Verhalten des Websitebesuchers anhand unterschiedlicher Informationen (z. B. IP-Adresse, Verweildauer auf der Website, vom Nutzer getätigte Mausbewegungen) durch reCAPTCHA analysiert. Die Analyse startet automatisch durch das Aufrufen der Website und läuft dann vollständig im Hintergrund ab.  Der Websitebesucher bekommt keinen gesonderten Hinweis auf die gerade stattfindende Analyse. Die erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Nähere Informationen zu reCAPTCHA, sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links:

https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

3.1.6         Facebook Pixel

Wir nutzen Facebook-Pixel, ein Analysetool von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Damit können wir das Nutzerverhalten der Websitebesucher nachverfolgen, nachdem diese durch Anklicken einer Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Diese Informationen nutzen wir um die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Für uns sind die Daten anonym und können von uns nicht einer Person zugeordnet werden. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Facebook speichert und verarbeitet die erhobenen Daten, so dass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Facebook kann außerdem diese Daten für eigene Werbezwecke verwenden. Darauf haben wir keinen Einfluss. Für weitere Informationen können Sie die Datenschutzhinweise von Facebook unter folgendem Link lesen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ im Bereich Einstellung für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Auch ohne Facebook-Konto können Sie die nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

3.1.7         Social Media Plug-ins

Wir haben auf unsere Website Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und WordPress. Dadurch werden allerdings keine Daten erhoben, sondern lediglich ein Link für die entsprechenden Websites bereitgestellt. Wenn Sie auf eines der Plug-ins klicken werden Sie auf die entsprechende Seite weitergeleitet. Welche Daten dort erhoben werden entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen sozialen Netzwerks:

3.1.8         Einbindung von YouTube Videos auf der Website

Wir haben auf unserer Website Videos von YouTube mit eingebunden. Wir erheben dabei keine Daten. Wenn Sie das Video anklicken wird der Server von YouTube aufgerufen. Wir haben darauf keinen Einfluss. Wie dort die Daten erhoben werden und zu welchem Zweck entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

3.1.9         Google Web Fonts

Wir verwenden die Web Fonts, ein Dienst von Google, um eine einheitliche Darstellung von Schriftarten zu gewährleisten. Durch das Aufrufen der Website werden die für in Ihren Browser benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache geladen, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Hierfür nimmt der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google auf. Google erlangt damit Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Dies erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, da wir ein berechtigtes Interesse an einer einheitlichen und ansprechend Darstellung unserer Website haben. Sollte Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützen, dann wird eine Standardschrift von Ihrem Computer benutzt. Unter folgenden Links erhalten Sie nähere Informationen zu Web Fonts und der Datenschutzerklärung von Google:

https://developers.google.com/fonts/faq und https://policies.google.com/privacy?hl=de.

3.1.10 Verlinkungen auf andere Websites

Bei Verlinkungen auf andere Websites gilt unsere Datenschutzerklärung nicht. Bitte informieren Sie sich auf der entsprechenden Seite über die dort geltende Datenschutzerklärung.

3.2   Gewinnspiele

Wenn Sie an einem von Kneipp angebotenen Gewinnspiel teilnehmen erheben, speichern und verarbeiten wir gegebenenfalls Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, um das Gewinnspiel durchzuführen. Dazu gehört auch die Kommunikation für etwaige Gewinnbenachrichtigungen.

Nach Beendigung des Gewinnspiels und Aussendung aller Gewinne löschen wir Ihre Daten unverzüglich.

Die Verarbeitung geschieht auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO, da sie zur Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich sind.

3.3   Kundeninteraktionen

3.3.1         Kontaktformular

Bei Anfragen via Kontaktformular, werden Ihre angegebenen Daten aus dem Antragsformular zwecks Bearbeitung der Anfrage und etwaigen Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Wir speichern die Daten nur solange bis der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage), bis Sie uns zur Löschung auffordern, oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen.

3.3.2         Kommentarfunktion für Blog-Beiträge

Sie können unsere Blog-Beiträge mit der Kommentarfunktion kommentieren. Um einen Kommentar einzugeben brauchen Sie weder Namen noch E-Mail-Adresse anzugeben. Sollten Sie doch einen Namen angeben, dann steht es Ihnen frei auch ein Pseudonym zu nutzen. Ihr angegebener Name bzw. Pseudonym wird mitsamt dem Kommentar auf dieser Website veröffentlicht. Mit der Abgabe eines Kommentars, unter Angabe von Daten, willigen Sie in die Verarbeitung dieser ein. Rechtliche Grundlage ist daher Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

  1. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

 

4.1   Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)

Erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DS-GVO, so haben Sie das Recht jederzeit, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für Profiling, das aufgrund derselben Rechtsgrundlage erfolgt.

Welche Rechtsgrundlage bei der jeweiligen Datenverarbeitung einschlägig ist, können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DS-GVO).

 

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DS-GVO).

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen gemäß Art. 21 DS-GVO, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten. Für den Widerspruch müssen Gründe vorliegen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben.

4.2   Recht auf Widerruf

Eine Einwilligung in die Datenverarbeitung kann ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Dafür reicht eine E-Mail an datenschutz[at]kneipp.de.

4.3   Sonstige Rechte

Neben den genannten Rechten auf Widerruf und Widerspruch haben Sie außerdem die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft gegen den Verantwortlichen in Bezug auf personenbezogene Daten (Art. 15 DS-GVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DS-GVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO)

Möchten Sie Ihre Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung (Name und Anschrift) Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.

  1. Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

Ihre persönlichen Daten werden bei uns verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellungen und auch für das Kundenlogin. Wir nutzen das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer), weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Zur Sicherung Ihrer Daten unterhalten wir technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen entsprechend Art. 32 DS-GVO, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

Wir gewährleisten außerdem nicht, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht; Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

  1. Weitergabe von Daten an Dritte, Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens.

Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten (etwa Logistik-Dienstleister), erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU findet ausschließlich in den oben genannten Fällen statt.

  1. Änderungsvorbehalt

Es kann auch in der Zukunft Anlässe geben, die eine Änderung der Datenschutzerklärung erforderlich machen. Wir behalten uns daher vor, diese Datenschutzerklärung an etwaige Änderungen der Gesetzeslage anzupassen. Sie finden auf der Internetseite immer die jeweils aktuelle Fassung.